Home Home Aktive Aktive Jugendfeuerwehr Jugendfeuerwehr Technik Technik Bürgerinformation Bürgerinformation Imbisswagen Imbisswagen Links Links Kontakt Kontakt Impressum Impressum Verhalten im Brandfall Verhalten im Brandfall Rauchmelder Rauchmelder Unwetter Unwetter
Unwetter wie Eisregen oder Wärmegewitter treten oft so plötzlich auf, dass eine Vorbereitung gegen ihre Auswirkungen kaum möglich ist. Aber bei schweren Gewittern, Sturmböen oder auch Wirbelstürmen, bleibt durch die Unwetterwarnungen in den Medien vielfach genug Zeit, die Gefahren zu reduzieren und Schäden zu vermeiden oder zu mindern. Dabei ist es wichtig, dass Sie die Möglichkeit nutzen, die Wetterberichte zu verfolgen und ggf. Unwetterwarnungen zu befolgen. Generell sollten Sie bei Unwettern griffbereit haben:     -Ein netzunabhängiges UKW-Radio mit ausreichenden Batterien,     -netzunabhängige Lichtquellen wie Taschenlampen und Kerzen,     -Notgepäck und Dokumentensicherung für den Fall, dass Sie ihre Wohnung verlassen                        müssen. Frühzeitige Informationen zu einem Unwetter erhalten Sie auf der Internetseite des Deutschen Wetterdienstes (DWD) . 
Datenschutzerklärung Datenschutzerklärung